Helikon Textkontor · Maria Karafiat · Nürnberg

Mit Begeisterung und Sorgfalt 
bin ich als Textprofi 
gerne für Sie tätig! 

 

Persönliche Rückschau:

Schon die Zeugnisse der Grundschule sprechen eine deutliche Sprache. Interessant! Offenbar werden einem Talente – und auch das Gegenteil – doch in die Wiege gelegt.

Bereits bei der Bewertung im ersten Halbjahr der 1. Klasse steht bei mir: „Sie hatte Schwierigkeiten zu überwinden in Mathematik. Ihre Stärke liegt im Sprachlichen. Sie vermag sich sehr gut auszudrücken und lernt Texte schnell.“

Mein Stand heute: Ich habe die "Schwierigkeiten in Mathematik" nie so richtig überwunden, aber die Begeisterung für Sprache zum Beruf gemacht.



Schule - Studium - Promotion:

1977 - 1990: Grundschule und Gymnasium in Pullach im Isartal

1990 - 1996: Studium an der Ludwig-Maximilans-Universität München:

Hauptfach: Neuere deutsche Literatur
Nebenfächer: Germanistische Linguistik, Lateinische Philologie
M. A. Note 1,8

1996 - 2000: Promotion zum Dr. phil. (cum laude)

Dissertation im Fach Neuere deutsche Literatur.
Thema der Arbeit: Erzählen im Exil. Eine Studie zu Thomas Manns Roman „Joseph und seine Brüder“ Veröffentlichung im Mai 2001

1998 – 2000: Zusatzstudium Erwachsenenpädagogik an der Hochschule für Philosophie, München (Zertifikat: sehr gut)

 

Praktika, angestellte Tätigkeiten: 

1993: Praktikum bei dtv Deutscher Taschenbuch Verlag, München, Sachbuch-Lektorat
Kollationieren, Verfassen von Vertretertexten und „Klappentexten“, Erstellen von Gutachten, Einbindung in organisatorische Abläufe des Lektorats

1996: Wissenschaftliche Hilfskraft Prof. Hartmut Reinhardt, LMU MünchenFür Buchprojekt: Biographische und Bibliographische Recherche, Datenerfassung und Verarbeitung, organisatorische Tätigkeit in der Druckvorbereitung, Korrekturlesen, Kollationieren
Im universitären Bereich: Betreuung von Kommilitonen in der Vorbereitung von Einzelarbeiten, Kommunikation mit Mitarbeitern des Lehrstuhls

1996 - 2000: Teilzeitbeschäftigung beim K. G. Saur Verlag (De Gruyter Saur), München: CD-ROM-Vertrieb und Technische Hotline (während der Promotion)
Kundenberatung und Beantwortung von Anfragen, Erstellung von Angeboten, CD-ROM-Auslieferungen inkl. Vorbereitung der Verzollung und teilweise Fakturierung, Erstellung von Zollpapieren, Auswertung der technischen Hotline, Versand von Ansichtsexemplaren, Ablage


2000 - 2001: Befristete Festanstellung: Leitung CD-ROM-Vertrieb und Technische Hotline beim K. G. Saur Verlag, München
CD-ROM-Auslieferungen vorbereiten und durchführen inkl. Fakturierung, Überwachung der Importe und Verzollung, Statistische Erfassung und Auswertung der Verkäufe und Umsätze, Ansprechpartner für Geschäftsleitung und Schnittstelle zu Herstellung, CD-ROM-Entwicklung, Redaktion, Reorganisation und Optimierung von Arbeitsabläufen, Aufbau einer Customer-Care-Solution der Technischen Hotline, Einkauf, Fachverantwortung für zwei Angestellte, zwei studentische Aushilfskräfte und eine Aushilfe

 

Selbstständige Tätigkeiten: 

Seit 2002 freiberuflich tätig als Texterin und Lektorin im Text-Kontor Helikon für Kunden vom schwäbischen Sportwagenhersteller bis zur Heimatlimonade, siehe Referenzen

2001 - 2002: Projektkoordinatorin für ein Vertriebsprojekt, Buchhändler-Vereinigung, Frankfurt a. M.
Übergabe des Vertriebs eines monatlich erscheinenden CD-ROM-Produkts mit mehreren Tausend Abonnenten von dem Vertriebspartner an den Verlag

2002 - 2004: Projektkoordinatorin für EU-Projektes mEDRA (= "Multilingual European DOI-Registration Agency) für Buchhändler-Vereinigung / umfirmiert in MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH, Frankfurt a. M. www.mvb-online.de
Projektleitung für deutschen Partner des europäischen Projekts: Erarbeitung eines Projektplans, Abhalten von Meetings, Marktforschung, Vorstellung der Projektfortschritte, Rekrutierung von Early Adoptern, Überwachung der Projektfortschritte und Projektteilnehmer, Abstimmung mit Europäischen Union, Luxemburg

2002 - 2004: Redaktion „Wer ist wo in der evangelischen Kirche“ (CD-ROM Datenbank), Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik gGmbH, Frankfurt a. M. www.gep.de
Entwurf der Datenbank, Organisation der Rückläufe, Einpflegen der Daten manuell und elektronisch, Datenpflege und Updates

 

 

Kontakt

Text-Kontor HELIKON
Dr. Maria Karafiat

Flachsröststraße 59 e
D - 90475 Nürnberg

Telefon:    0911.988 11 001
Mobil:       0171.88 53 931

E-Mail:      info@helikon.de